Hürdenlauf

Sehr beliebt beim Fussball und anderen Sportarten, in denen sehr viel gelaufen wird, ist der Hürdenlauf. Das Laufen über eine Hürde kann in vielen verschiedenen Variationen erfolgen.  Der Fokus kann durch die Trainingsmethodik auf Schnelligkeit und Koordination gelegt werden. Dies ist notwendig für die genannten Sportarten. Im Kampfsport kann durch diese Art des Trainings eine Vielzahl von Situationen trainiert werden. Durch das schnelle Ablaufen der Hürden müssen jedesmal die Beine entsprechend hochgezogen werden und es muss eine Koordination stattfinden, um die nächste Hürde zu nehmen. Auch durch Variation der Schrittwahl werden verschiedene Schwerpunkte gesetzt. Um gewisse Techniken mit Schrittfolge, Geschwindigkeit, Kraft und Koordination zu versehen, ist der Hürdenlauf hervorragend geeignet.  Diese Techniken finden sich im Kampfsport bei Take Downs und im Stand in unzähligen Verteidigungs- und Angriffstechniken wieder.

 

Unsere Unterstützer


 

 

 

Das sagen unsere Kunden und Freunde

Gym Athletic© - ein tolles System, ideal für unsere Athleten!